Ledger Gap Limit (mehrere public Adressen)

Hallo zusammen,

meine Frage dreht sich um die Funktionsweise vom Ledger und ein mögliches (anwenderseitiges) Problem dabei.

Am Beispiel Bitcoin: Mithilfe der 24 Wörter leitet der Ledger ja verschiedene öffentliche Adressen ab, von denen mir jedes Mal wenn ich Bitcoin auf meinen Ledger schicken will der Reihe nach eine neue Adresse angezeigt wird. Meine gesamte Balance an Bitcoin, die ich dann insgesamt durch den Ledger absichere, errechnet sich dann dadurch, dass der Ledger all diese Adressen Stück für Stück durchgeht und die Beträge zusammenrechnet, bis er auf eine Adresse stößt, auf der noch kein Betrag x an Bitcoin liegt.

Was würde passieren, wenn ich mir auf dem Ledger eine neue Adresse zum Empfangen von Bitcoin anzeigen lassen würde, dort aber (aus welchem Grund auch immer) doch keine Bitcoin hinschicken würde, und mir dann irgendwann später erneut eine andere Adresse anzeigen lasse (die nächste in der Reihenfolge), auf die ich dann wieder einen Betrag x an Bitcoin schicke. Ich hätte dann ja beispielhaft folgenden Zustand:

  1. Adresse: 1 BTC
  2. Adresse: 2 BTC
  3. Adresse: 0 BTC
  4. Adresse: 1 BTC

So wie oben beschrieben, würde der Ledger nun ja nur eine Balance von insgesamt 3 Bitcoin anzeigen. Stimmt diese Annahme? Und wenn ja, gibt es irgendwelche Lösungen / Ansätze die versuchen, das beschriebene Problem anzugehen? Und wie würde ich am einfachsten auf den 1 Bitcoin auf Adresse Nr. 4 zugreifen, um diesen wieder zu verschicken?

Danke im Voraus und viele Grüße :slight_smile:

hi!
Soweit ich dies verstanden habe gibt es so ein Problem teilweise bei Ledger. Man kann auf Ledger irgendwo auf weitere Adressen generieren gehen und hat dann wieder seine 4 BTC. Bzw würde sich das Problem auch selbst wieder lösen, weil wenn Du auf neue Adresse generieren drückst, z.B. dann die Adresse 3 dir angezeigt wird, welche 0 Bestand vorher hatte. Dort schickst Du dann wenige Satoshi hin und dann lasst Du dir wieder eine neue Adresse generieren und dann wird Adresse 4 generiert, welche schon einen Wert von 1BTC hat und das wird dann zu deiner Gesammtbalance hinzugefügt. Also früher oder später erscheint die Adresse sowieso in deiner Balance, wenn Du gelegentlich Satoshis auf den Ledger überweist.
Lg
PS: Ich glaube Ledger schaut bei 5 Adressen nach ob diese 0 Bestand haben und hört dann mit der weiteren Suche auf. Du müsstest also 5 mal in Folge nicht auf eine neue Ledger Adresse gesendet haben um das von Dir beschriebe temporäre Problem beim Wiederherstellen eines Seeds zu bekommen.

1 Like

Hier wird geholfen:

2 Like