Kryptomining?

Welche Kryptowährungen mined ihr und ist dies profitabel oder nur um das Netzwerk zu unterstützen?

Ich mine etwas ETH und ETC, hier wechsele ich gelegentlich abhängig von der Entwicklung des Difficultly.
Betrachtet mit meinen Kosten pro Kilowattstunde, in einen normalen Privathaushalt, lohnt sich das Mining nicht, da zahlt man bei den aktuellen Kursen drauf.
Ich mine allerdings nur innerhalb der Heizperiode und nutze die Wärme der Miner zum beheizen der Wohnräume. Unter diesem Aspekt, wenn man die gesparten Heizkosten mit betrachtet lohnt sich das Mining schon.

1 Like

Kommt auf deinen Heizkosten an.
I.d.R. ist Heizen mit Strom-Abwärme selbst mit Aufrechnen des Mining-Gewinns ins Deutschland unlukrativ.

Ich meine BTC an einem Wasserkraftwerk in Irkutsk.

1 Like

Wie kommst du denn da dazu?

1 Like

@Jafar, vielleicht ist meine Aussage etwas missverständlich.
Unter Berücksichtigung der gesparten Heizkosten lohnt es sich trotzdem nicht wirklich, ich komme bei aktuellen Kursen eher in Richtung Kostendeckung bis leichter Gewinn.
Dies schwank allerdings täglich, anhängig vom Kurs und Difficultly.
Da ich die gemeinten Coins aber nicht direkt verkaufe, ist es wie der ganze Krypto Markt eine Wette auf die Zukunft. Des Weiteren stärkt man das Netzwerk, und ich als Alt-Nerd habe mit dem Miner was zu basteln :blush:

1 Like

@satoshi: Berliner Startup. Möchte keine Werbung machen. Ich schick dir eine PM.

würde mich auch interessieren