Keybase Stellar Airdrop - offen für alle!

2 Like

Die Registrierungsanforderungen für den Keybase Space Drop sind jetzt geringer. Jetzt kann jeder teilnehmen, auch ohne Github- oder Hacker News Konto.

Hier findet ihr mehr Informationen.

Am 15. jeden Monats werden 100.000.000 XLM unter allen qualifizierten Keybase-Benutzern aufgeteilt. Insgesamt geben sie in den nächsten 20 Monaten mit Keybase 2 Milliarden Lumen (ca. 123 Millionen USD) aus.

Diejenigen, die sich jetzt anmelden, werden jeden Monat bis zum Ende teilnehmen. Wer früher beitritt, bekommt also mehr.

4 Like

Noch ein paar ergänzende Infos:

  • Verifizierung erfolgt nun per SMS/Handynummer
  • Im Kleingedruckten steht: maximal 500$ pro Person (könnte also sein dass man nicht 20 Monate was bekommt)
  • Wenn man z.B. nur ein Smartphone nutzt, muss man 2 weitere „Devices“ hinzufügen. Das kann man einfach über 2 Paper Keys erledigen
4 Like

500$ Pro Person sollte reichen. Wir wollen ja nicht gierig sein :stuck_out_tongue_winking_eye::money_mouth_face:

4 Like

Jau, bin auch schon angemeldet!

3 Like

Ich habe mal einen Beitrag auf der Webseite dazu geschrieben und war so frei die Themen zusammen zu legen :wink:

2 Like

Was passiert mit den daten wie handy Nr wenn man sich da anmeldet bleiben die bei stellar gespeichert?

1 Like

Bei Stellar auf keinen Fall. Du gibst die Daten ja an Keybase… Da sollte man aber auch nicht eine super geheime Nummer verweden :wink: Außerdem ist es eine US Firma, wo die Daten durchaus an irgendwelche Behörden mit 3 Buchstaben abfließen :stuck_out_tongue:
Wer damit leben kann, dass die Nummer dort gespeichert wird, kann wenigstens im Profil einstellen, dass man nicht von Freunden über die Nummer gefunden werden will (wie z.B. WhatsApp und Telegram es auch machen)

2 Like

bin auch dabei wenn ich des richtig gemacht habe wenn ich meine wallet habe ist dann alles richtig und geht automatisch der airdrop da drauf oder ?

da kann man auch teams machen was hat das zu bedeuten ?

1 Like

Ob du wirklich dabei bist, kannst du ganz leicht prüfen. Geh in die Wallet Übersicht, klick oben auf den Namen des Wallets und klicke dann auf Airdrop. Da steht nochmal explizit ob man drin ist.
Nur die Wallet zu haben bedeutet noch nix :wink:

Teams ist eine Slack (Falls du das kennst?) Alternative. Also eine Art Gruppenchat aber in Vollverschlüsselt.

1 Like

ich war drinnen habe aber wohl wieder drauf geklickt und mich rausgelöscht davon jetzt habe ich da ein bug und muss die kontaktieren mein englisch ist nicht das beste :rofl:

1 Like

Ich erfülle alle Bedingungen, aber wenn ich auf " Become a lucky airdropee" drücke kommt " Sorry , you are not qualified to join".

1 Like

Hast du die 2 paper wallet erstellt wie in der beschreiben des müssten 3 grüne häckchen geben?

1 Like

„Wenn sich jetzt keiner mehr anmeldet, bekommst du 800XLM“ - in der Realität bekommt man dann evtl nur ein paar Cent - lohnt sich der Aufwand dafür? Wenn ja, würden einige wenige doch unzählige virtuelle Maschinen bauen und sich ganz oft registrieren oder nicht?

1 Like

@Cool_Dark Ja das habe ich alles gemacht, beim Schritt davor erhalte ich auch drei grüne Haken. Aber danach kommt dann die oben beschriebene Meldung.
Gruß

1 Like

@Johannes Also so ca. 45 Euro finde ich nicht so wenig :slight_smile:

1 Like

Es wären ja über 80€ nach dem was bei mir steht (800XLM), aber wenn sich mehr Leute anmelden wird es weniger XLM. Und wäre es, wenn es wirklich so viel ist, nicht lukrativ für Leute die Profit daraus ziehen wollen und ganz viele Fake Accounts machen, und dann danach alle Coins auf den Markt schmeißen?

1 Like

absolut :slight_smile:

1 Like

Des hatte ich auch mit einer Rufnummer konnte mich auch nicht mehr dafür qualifizierten mit der Rufnummer habe dann einfach die Rufnummer gewechselt Dann ginga bei mir nur des kann ich sagen dazu

1 Like

Vielen Dank für den Hinweis :slight_smile: Jedoch hat das bei mir nichts gebracht.

1 Like