Just another passphrase (25th) question

Moin! Nachdem Roman so viel fürs Forum wirbt, habe ich mich jetzt auch angemeldet :slight_smile:

Ich habe auch gleich eine Frage zur Passphrase. Wenn ich meinen Trezor nachträglich eine Passphrase hinzufüge, werden dann für die Hidden-Wallet neue Keys angelegt?

Hintergrund ist der, dass ich in den letzten 3 Jahren alle Tx über den normalen Trezor abgewickelt habe. Erst jetzt wurde mir bekannt, dass dadurch meine Pub-Keys und IP an Trezor übermittelt werden. In Zukunft möchte ich Tx über Trezor, Electrum und meiner eigenen Node laufen lassen. Aus organisatorischen Gründen (seed backup), möchte ich hierfür keinen neuen 24-Seed anlegen, sondern den Trezor durch eine Passphrase ergänzen und dann mit der hidden wallet annonym weiter machen.

Also anders formuliert: Bin ich ab dem Zeitpunkt, wo ich mein Passphrase vergebe und keine Tx mehr über trezor.io sende vor den Blicken jener geschützt, die meinen Public Key aus dem 24er Seed haben?

Vielen Dank

1 Like

Ja, klar :slight_smile:

nochmals: Ja, klar :stuck_out_tongue:

Nachtrag: Wobei du natürlich bedenken musst, dass du deine Funds umziehen musst auf die neuen Adressen, das ist aber auch klar, denke ich?! =D

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Habs mir schon gedacht aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste :slight_smile:

1 Like