IOTA HORNET Node installieren

4 Like

Jawoll da ist das Ding!
Danke fĂĽr die Anleitung und den Netcup Gutschein!

4 Like

Anscheinend bin ich zu Bl. :nauseated_face:d. Ich bekomme es nicht hin.

Wo genau steckst du denn fest :wink: ?

1 Like

nano /etc/ssh/sshd_config

Da kommt nur folgende Meldung:
$OpenBSD: sshd_config,v 1.101 2017/03/14 07:19:07 djm Exp $

This is the sshd server system-wide configuration file. See

sshd_config(5) for more information.

This sshd was compiled with PATH=/usr/bin:/bin:/usr/sbin:/sbin

The strategy used for options in the default sshd_config shipped with

OpenSSH is to specify options with their default value where

possible, but leave them commented. Uncommented options override the

default value.

#Port 22
#AddressFamily any
#ListenAddress 0.0.0.0
#ListenAddress ::

#HostKey /etc/ssh/ssh_host_rsa_key
#HostKey /etc/ssh/ssh_host_ecdsa_key

Eigentlich sollte ich hier 2 Einträge ändern.
:crazy_face:

Ich sehe aber grade dass der ssh-rsa aus der Anleitung == rsa-key-20200129 am ende stehen hat und mein ssh-rsa nicht. Macht das etwas?

Ne, das sollte egal sein… das ist nur ein Kommentar am Ende des Keys um ihn einfach zuzuordnen.

1 Like

Das sieht doch richtig aus? Also der Befehl öffnet den Texteditor nano um die Datei zu bearbeiten und er zeigt dir den Inhalt an ?

1 Like

ok, jetzt bin ich weitergekommen.
Eigentlich solle jetzt alles laufen. Aber ich habe das mit dem Dashboard noch nicht durchschaut. :blush:

1 Like

Moin.

hat alles prima geklappt, danke.

Wie ist meine Node Adresse. wenn ich in der Wallet meine Subdomain angebe kommt eine Fehlermeldung.
„Bitte gib eine gültige Adresse ein“

LG

Nachtrag:

https:// hat gefehlt.
doch nun schreit es nach benutzer und passwort !?
welche sind damit gemeint?

LG Thomas

1 Like

Hi,
bei mir hat auch alles geklappt.
Super Anleitung! Danke dafĂĽr!

Jetzt aber noch ne Frage.
Ist es möglich, dass ich von überall auf meinen Dashboard zugreifen kann? (ohne SSH-Tunnel)
Oder ist dies nicht zu empfehlen?

LG Dennis

2 Like

Das man sich mit seiner Wallet verbinden kann, steht noch auf der ToDo Liste… ich habe mir das nur mal grob durchgelesen und glaube man muss erstmal nen SSL Zertifikat (über z.B. Let’s encrypt) holen und dann einen Webserver davor packen, der die SSL Verbindung an die Node weiterreicht. Ist kein großer Trick, muss ich mir aber erst noch anschauen :wink:

1 Like

Da spricht generell nichts gegen, man kann es dann ja auch per Basic Auth mit Nutzername und Password versehen. Auf die schnelle kannst du fĂĽr einen ersten Test mal die config.json anpassen und aus diesem Block

"dashboard": {
    "host": "127.0.0.1",
    "port": 8081,
    "dev": false,
    "basic_auth": {
      "enabled": false,
      "username": "hornet",
      "password": "hornet"
    }
  },

den folgenden machen:

"dashboard": {
    "host": "0.0.0.0",
    "port": 8081,
    "dev": false,
    "basic_auth": {
      "enabled": true,
      "username": "ändermich",
      "password": "michauchändern"
    }
  },

username und passwort natĂĽrlich anpassen :wink:
Dann noch ein ufw allow 8081 und schon sollte das erreichbar sein.
In „richtig“ würde man aber noch einen Webserver mit Let’s encrypt Zertifikat davor installieren um das Ganze per HTTPS abzusichern. Wenn du das nun so laufen lässt und dich z.B. über W-Lan einloggst, können alle Teilnehmer im Netzwerk deinen Benutzername+ Passwort mitlesen. Zum „rumspielen“ kann man das machen. Dauerhaft sollte man das aber nicht tun :slight_smile:

Edit: Ich habe das selbst nicht ausprobiert… mir fällt gerade noch ein, dass die Daten über einen WebSocket kommen und ich meine mich daran zu erinnern, dass eigentlich alle modernen Browser Websocket nur über https erlauben. Falls es also nicht richtig läuft, liegt es wohl daran :smiley:

1 Like

Habe heute diese Meldung bekommen.
Wie kann ich das Problem beheben?

LG

panic: HORNET was not shut down correctly. Database is corrupted. Please delete the database folder and start with a new local snapshot.

Is mir auch schon passiert als zu wenig RAM verfügbar war. Leider crasht es dann so, dass die Datenbank im Eimer ist… da hilft es nur den mainnetdb Ordner zu löschen und am besten auch den export erneut zu laden also in etwa so:

service hornet stop
cd /home/hornet/hornet/
su hornet
rm -rf mainnetdb/
rm latest-export.gz.bin
wget https://ls.manapotion.io/latest-export.gz.bin
exit
service hornet start
1 Like

Hallo,
kann es sein, dass eure Node nicht mehr im Betrieb ist?
Ich nun nämlich kein Nachbarn mehr. :sleepy:

GruĂź Dennis

Ne, die läuft… wir haben nur nochmal nenn fetteren Server gebucht und dementsprechend ne andere IP… wenn du aber hornet.blocktrainer.de genommen hast sollte deine Node das so gemerkt haben…
Wir haben auch gerade 16 Nachbarn und Transaktionen…

1 Like

Nice GlĂĽckwunsch!

2 Like

Hallo meine Node läuft nun wieder, da ich einen weiteren Nachbarn eingetragen habe.
Aber mit eurer Node kann ich mich leider immer noch nicht wieder verbinden.
Aktuell steht in der „neighbors.json“ folgendes:

{
„autotetheringenabled“: true,
„maxneighbors“: 5,
„neighbors“: [
{
„identity“: „hornet.blocktrainer.de:15600“,
„alias“: „Blocktrainer“,
„preferIPv6“: false
},
{
„identity“: „node01.iotatoken.nl:14700“,
„alias“: „Auto Node NL“,
„preferIPv6“: false
}
]
}

Ich weiß leider nicht woran das liegt. Wie könnte ich denn noch weitere Nachbarn finden?

GruĂź Dennis

Lass uns mal reden, ich suche noch einen Nachbarn.

GruĂź Thomas