ICH HODLe!

7 „Gefällt mir“

Hodl ist gut was aber noch viel besser ist wäre die Adoption zu fördern :wink:

Heißt also ausgeben.
Ich hab mir das schon ein guten Plan gemacht.
Erst mal 1 Jahr Hodln sobald ich im Gewinn bin damit auch einkaufen :wink:
Wenn ich jetzt z.b. 0.0001 BTC ausgebe um xy zu kaufen kaufe ich genau die Doppelte Menge zurück. 0.0002 BTC

  1. Ich überlege genau was ich kaufe weil ich so das Geld doppelt haben muss… (Keine unnötige Scheiße kaufen)
  2. Ich förder so die Adoption da die Verkäufer sehen das wir damit zahlen wollen.
  3. Ich habe mehr BTC als vor dem Kauf :smiley:
  4. Digitales Gold ist gut aber wenn es keine Akzeptanz stellen gibt bringt uns das ganze auch nicht wirklich .

Oh…das war eigentlich garnicht beabsichtigt, dass der nochmal gepostet wird.

aber @wAw_Sep91Seb wenn du schonmal schreibst:

Ich sehe das etwas anders. Zum aktuellen Zeitpunkt ist es für die Adoption nicht wichtig, dass Bitcoin ausgegeben wird. aktuell müssen wir erstmal mehr Volumen in den Markt kriegen um die Volatilität zu reduzieren und die Leute müssen erstmal lernen Bitcoin zu adaptieren, bevor es eine Adoption geben kann. HODLn ist hierfür ein gutes Mittel.

Allerdings ist deine Vorgehensweise mit Hodln und nachkaufen im Grunde ja auch „Hodln“ :D.
Ich mach das schon auch hin und wieder, dass ich mal was mit BTC (bzw. Lightning) bezahle. Und auch ich kaufe dann natürlich direkt nach ^^.

1 „Gefällt mir“