Hardware crypto wallet sales increase as centralized exchanges scramble

Laut Ledger-CEO Pascal Gauthier sind die Einnahmen der Firma im Krypto-Winter 2018 um 90% zurückgegangen, während dies im aktuelle Bärenmarkt ganz anders aussieht. Nach der Coinbase-Deklaration bezüglich Haftung im Insolvenz-Fall, sowie nachdem Celsius die Kundengelder eingefroren hat, sei die Nachfrage nach Hardware-Wallets deutlich in die Höhe geschossen.

Die negativen Nachrichten scheinen also nicht dazu zu führen, dass Bitcoins verkauft werden, sondern dass Bitcoins besser geschützt werden. Auch wenn vermutlich aufgrund der Probleme der Miner (siehe Blocktrainer News und das Video heute abend :wink: ) der Kurs nochmal runtergehen dürfte, würde ich schon sagen, dass das ein sehr bullishes Signal ist.

3 „Gefällt mir“

Deckt sich dann mit dem Fakt, dass immer weniger BTCs auf den Börsen angeboten werden. Hodl Hodl

2 „Gefällt mir“

Interessant ist doch vor allem auch, dass seit Wochen sowohl die Kleininvestoren als auch die Wale kaufen und das mit langfristiger Perspektive. Bullish AF.