Haltbarkeit ,Langlebigkeit ledger

Mich würde mal interessieren wie lange so ein ledger technisch Gesehen eigentlich halten kann ( Voraussetzung es trocken lagern ohne Feuchtigkeit und bei Zimmer temp .)

Wie lange habt ihr eure ledger schon also gibts hier jemand der es schon 5 Jahre und länger hat ?

Was denkt ihr wie lange so ein ledger halten kann ?

Frag mich halt wenn das 15 Jahre im Tresor liegt und danach das erste mal angeschlossen wird wieder on da dann noch geht

Ledger hat fast keine beweglichen Teile.

Vermutlich gibt als erstes der Akku beim Ledger Nano X den Geist auf. Der ist für den Betrieb aber auch nicht zwingend erforderlich.

Der Display wird dann wohl als zweites dran glauben. Bei viel Gebrauch wohl die Buttons.

15 Jahre sollten in der Regel kein Problem sein.
Und wenn er doch nicht mehr anspringt, hast du ja eh das Backup.

3 „Gefällt mir“

Danke für die nette Antwort ;

Noch zwei Sachen :slightly_smiling_face:

Also hab ledger x und nano s

Das die nen Akku haben ist mir nie aufgefallen

Wenn ich den 5 Minuten angesteckt habe und wieder abgezogen ging der immer gleich aus auch so lässt er sich nicht anschalten ohne Kabel

Oder muss der viel Länger laden oder was mach ich falsch ?

2: mit back up meinst du das ich nen zweiten ledger habe wo ich mit den selben 24 Worten nen zweiten als Clon habe. ? Also nen zweiten ledger einfach recover mit den selben 24 Wörtern ?

Also ich habe zwei ledger mit zwei mal verschiedenen 24 Wörtern und eben die Wörter auf einer Platte

Das wars
Ist das zu unsicher ??

Nein…

Das ist dein Backup

Der Nano X hat ein Akku verbaut, um ohne Kabel per Bluetooth mit dem Handy zu kommunizieren.

Alle anderen Ledger , bis auf der Stax und der X besitzen keinen Akku.

So wie du aufgestellt bist, ist es völlig sicher. Wichtig ist nur , die 24 Wörter sicher zu verwahren.

Sollte einer deiner Hardwarewallets kaputt gehen ,kannst du jederzeit eine neue einrichten mit deinen 24 Wörtern und hast somit wieder Zugriff auf deine Coins.

1 „Gefällt mir“

Mit den 24 Wörtern kann ich jedes Hardware wallet
Treso bitbox co nehmen um damit ein neuen Zugriff zu generieren

Also die Wörter vom ledger kann ich für jedes andere wallet benutzen oder

1 „Gefällt mir“

Ich sage mal Jain, die Wallet muss den gleichen Ableitungspfad nutzen, wie die vom Ledger.

Ledger und Bitbox ist untereinander z.B kompatibel und nutzen den gleichen Ableitungspfad, wie es bei den anderen aussieht , kann ich dir leider nicht beantworten.

Wenn du die Wörter in die neue Wallet einpflegst und du keine Coins siehst , liegt es meist daran.

Hier kannst dich zu dem Thema nochmal einlesen :grinning:

1 „Gefällt mir“

Mein Nano S hat leider nicht lange gehalten. Habe ihn nicht wirklich oft benutzt. Vielleicht 3-5mal als ich meine BTC von Electrum übertragen haben. Ich hatte dann eine Zeit da habe ich nichts mehr mit Bitcoin gemacht. Der Ledger lag nur in der Schublade. Bei Wiedernutzung blieb das Display dunkel. Nun ich wusste, dass der Nano S abgekündigt wurde und den Nano S+ gab es noch nicht, dann habe ich einen X gekauft. Bin damit zufrieden. Nur die Bluetooths-Verbindung zu meinem Samsung hat noch nie funktioniert.

Das ist ja ärgerlich und bestimmt eher die Ausnahme

Vllt ein montags Produkt ?

Wie alt war er den ?

Solche Produkte gehen in den ersten Wochen kaputt oder halten ewig. Viel ist ja nicht dran. Ich tippe daher auf ein Montagsprodukt :slight_smile:

Eben
Und es wäre ja auch furchtbar wenn diese Produkte nur so lange wie Kopfhörer oder Ähnliches halten würden
Der Aufwand der sich daraus ergibt ist einfach zu hoch als das man ständig
Recovery machen muss abgesehen von den Kosten