Habt ihr auch Probleme eure cardano von der Börse zubekommen PROBLEM GELÖST KANN DAS EINER LÖSCHEN?

Habe mir noch welche gekauft am 29.7
Bei coinmerce
Aber kann sie nicht an mein ledger senden
Hab dann mal bei bitbanda geschaut kaufe da nicht mehr aber so ein Bruchteil habe ich da noch und auch ein problem der betrag ist zu klein zum senden aber sehe trotzdem das da ein problem ist

Meine sorge ist jetzt das die alle coins zwar verkaufen aber wegen den staken jetzt irgendwelche probleme vorschieben und die die coins einfach halte wollen
Bin mit coinmerce ansich zufrieden gab an sich mal ein Problem aber schnell gelöst
Aber jetzt kommt mir das komisch vor als Antwort zb haben sie mir ein Video geschickt wie man das senden macht als würde ich das das erste mal machen wollen
Dann noch eine Mail und naja keine Info was ist oder wie lange das dauert
Langsam nerven die börsen muss doch mal eine stabile geben die coins verkaufen wenn die auch in der Lage sind sie zu verschicken

Ich habe 2 Dinge gelesen:

  1. Cardano hat mit dem HardFork auf das Bech32 Addressformat umgestellt. Afaik kannst du deshalb auf eine alte Adresse nicht mehr senden.
  2. Ledger hat afaik seine Cardano App noch nicht upgegradet und unterstützt das Format noch nicht.

Aber du kannst von alten Addressen auf neue schicken. Deshalb würd ich sagen warte noch 1-2 Wochen bis alle nachgezogen haben, erstell dir ne Bech32 Adresse und dann kannst deine ADA an die neue Adresse schicken.

2 Like

Danke dir @nittels
Das erklärt mir alles hat mich schon echt genervt
Aber jetzt verständlich

@nittels
Weisst du zufällig ob man bei adalite schon eine bech32 Adresse bekommt oder wie man die bekommt oder muss ich da auch noch ca 2 Wochen warten ?

Hallo,
1.) es ist korrekt dass neue Adressen BECH32 sind, das bedeutet aber nicht dass alte Adressen nicht mehr funktionieren. Sie funktionieren weiterhin, von ihnen kann man aber nicht delegieren. (aka „staken“) Exchanges haben dann einfach noch nicht auf die neue Software umgestellt. Dass in diesen Zeiten dann Abhebungen von der Börse gesperrt werden ist normal.

2.) Ledger update ist verfügbar (V2.0) die einzige Wallet der Cold Staking gerade unterstützt ist adalite.io. Ist noch kein sehr schönes Delegation Center vorhanden, man muss die Pool ID von zum Beispiel pooltool.io haben kann dann an einen Pool delegieren, funktioniert aber schon sehr gut.

Viele wissen das hier vermutlich ich möchte es aber dennoch erwähnen: wer eine Hardwarewallet, wie Ledger z.B. vorher mit Yoroi verwendet hat, kann diesen einfach an adalite.io oder später auch an Daedalus stecken und hat Zugriff auf seine Ada. (Man ist nicht an eine Softwarewallet gebunden)

2 Like

Danke super Erklärung @ADAtainment

Hab den passenden Artikel im Cardano Forum gefunden:

1 Like

Übersicht welche Exchanges noch an der Integration arbeiten und welche fertig sind: (bisschen runter scrollen in der Tabelle)

2 Like

Danke @ADAtainment
Leider ist coinmerce nicht gelistet

@ADAtainment
Gibt es jetzt neue Adressen das ich meine ada von coinmerce runterbekomme
Und muss ich jetzt so schnell wie möglich meine ada von adalite (alte Adresse) zu eine neue senden wenn es schon neue gibt

Sorry @Aso, kann ich nichts dazu sagen. Das müsstest du mal direkt bei Coinmerce nachfragen.