Fiat sicher auf Exchange?

Moin,
ich hab mal eine blöde Frage bzgl. der Sicherheit auf Exchanges.

Es ist ja bekannt das die Kryptos auf einer Exchange nicht am sichersten aufgehoben sind, da man ja nicht im Besitz des Privatkeys ist.

Wie schaut es aber mit Fiat was auf der Exchange liegt aus? Da liegt ja ein ganz anderes System dahinter, also ohne Privatekeys oder ähnliches.

Wenn ich zum Beispiel auf Kraken noch Fiat liegen habe, ist es ja erstmal über die 2FA meines Logins gesichert, aber wie sieht das von Seite des Servers aus? Wie wahrscheinlich ist es da Opfer eines Hacks zu werden?

Mich würde die Meinung der Schwarmintelligenz interessieren.

Es geht ja nicht allein um Hacks, sondern auch darum, dass eine Exhange einfach mal schließt oder geschlossen wird. Ohne Vorwarnung. Dann ist Dein Fiat auch weg.

Grundsätzlich gilt: Lasst nichts auf Exchanges, was nicht unbedingt dort sein muss.

4 Like