Exitscam von $HEX ?!?!?!

Anscheinend wurden vor etwas mehr als 9 Stunden fast alle ETH die auf der $HEX Einzahlungsadresse lagen abgezogen.
https://etherscan.io/address/0xdec9f2793e3c17cd26eefb21c4762fa5128e0399

Hier der Reddit Post dazu. https://www.reddit.com/r/CryptoCurrency/comments/ekuleb/and_now_nearly_all_of_the_eth_raised_by_richard/

Ich hoffe hier war niemand dumm genug um Geld in dieses Bitconnect 2.0 zu stecken ^^.

1 Like

Erstmal beruhigen und dann mal „Exitscam“ googlen.

Richard Heart sagt in sowas: Wenn Du ETH in Hex wandelst, gibt es für dich Hex und ETH ist WEG !

Wo ist da der Exit-Scam ?

Ich muss unbedingt mal meinen Hex-Link hier reinstellen. So wie ich das Hex-Zeuch hier promote. :rofl:
Nein. War ein Witz - Tauscht kein ETH in Hex !

Viel interessanter ist doch: Werden von den ETH die abgezogen wurden wieder Hex gekauft. Damit könnte man den Preis schön pushen. Würde nicht mal was kosten. ETH fließen in die gleiche Tasche - Hex kriegt man noch dazu.

Naja wenn die ETH weg sind und das Team mit den 6Mio auf die Bahamas auswandert, ist es schon ein Exitscam, weil die Hex dann mittelfristig wertlos sind. Aber ich verstehe was du meinst.
Nichtsdestotrotz ist das schon sehr verdächtig, was da abgeht. :sweat_smile:

P.s. gute Theorie :wink:

Moin ! Bestimmt benutzt Richard Heart und sein Team die ETH um den HEX-Preis bei bedarf nach oben zu korrigieren, kommt ja eh wieder in deren Hände. Bin gespannt auf Tag 350, vllt sehen wir noch eine Hyperbel ^^ ich denke, dass man auf jeden Fall eine interessante Form des Initiierens eines neuen Tokens genutzt hat, die Kontrolle der Wertentwicklung ist nicht zufällig, hilft dem Projekt zumindest in der Adoptionsphase schön andere Projekte hinter sich zu lassen, klar, die feine Englische Art ist es sicherlich nicht, aber die Leute werden beruhigt das die Ihr Ether nicht in irgend einen Shitcoin hinneingeworfen haben der nicht gut performt. nach den 350 Tagen gibt es die Option der ETH-Einzahlung ja nicht mehr, bin gespannt wie sich das weiter entwickelt, ich bleibe dran, Alge Alge Alge :joy: