ETH nicht in Ledger Live, wo liegt mein Fehler?

Hallo zusammen,

ich bin neu und habe vor ein paar Wochen angefangen mir ein paar Coins auf unterschiedlichen Börsen zu kaufen. Einfach um mal zu sehen, ob das was für mich ist und ggf. dann etwas in Kryptowährungen zu investieren oder eben auch nicht.
Jetzt hatte ich auf Nuri meine ersten ETH gekauft, soweit so gut.

Mittlerweile habe ich mir einen Ledger Nano X gekauft und wollte die ETH auch dort sichern.
Also auf die Nuri Wallet in der App „Senden“ ausgewählt, die Ledger Adresse per Copy/Pate eingefügt und abgeschickt.
Danach viel mir erst auf, das auf dem Ledger noch die Aufforderung stand die Adresse zu verifizieren - habe ich dann nachträglich gemacht.

Auf dem Nuri-Konto waren die ETH auch schnell runter -Nur kamen sie nie am Ledger an, zumindest ist die Bilanz im Ledger Live 0 ETH.

Ich habe auch schon auf Etherscan geschaut und die Transaktion ist durch.
Hier der Hash: 0x25091f4bafc57b0e069d37456fd6c2d986ec65b094ba020df8fbd222f29016d8

Auch die Ledger Adresse stimmt. Die kommt ja jetzt auch noch, wenn ich am Ledger einen Empfang vorbereite.

Liegt es daran, dass ich die Adresse erst nach abschicken auf Nuri im Ledger verifiziert habe.

Ich bin echt ratlos und hoffe jemand von euch kann mir erklären, was da passiert ist und warum ich die ETH nicht im Ledger Live sehe?
Wenn ich den Fehler gemacht habe, würde ich es einfach gern verstehen, wenn die ETH weg sind, muss ich es als Lehrgeld betrachten.
Aber falls die knappen 330 € jetzt weg sind, macht mir das schon Angst und hält mich wohl davon ab, hier größere Summen zu investieren, wenn mit einem Knopfdruck am Ende alles weg sein könnte.

Zumal habe ich noch auf Coinbase etwas ETH, das traue ich mich momentan nicht zu versehenden Grin
Ich würde mich freuen, wenn sich jemand meldet und mir auf die Sprünge hilft Smiley

Besten Dank im Voraus!

Also ich sehe eigentlich keinen Fehler…

Nene, das verifizieren ist nur eine sicherheitsfunktion um sicher zu gehen dass die adresse stimmt. Gültig ist die trotzdem.

Vielleicht stimmt wieder irgendwas mit ledger live nicht. Probier mal deinen Ledger mit der Myetherwallet zu verbinden.

1 „Gefällt mir“

Ich sehe eigentlich auch keine Fehler.
Ist alles synchronisiert sowie Ledger Live als auch der Ledger selbst incl. Ethereum App auf dem neuesten Softwarestand?

Vor einem Update des Ledgers aber unbedingt sicherstellen, dass du dein Backup (24 Wörter) hast!

2 „Gefällt mir“

Ich würde mir auf jeden fall erstmal keine sorgen machen.

  • Die Transaktion ist mit etherscan zu finden
  • Du sagst die Adresse stimmt

Selbst wenn jetzt irgendwas mit ledger live nicht stimmt kontrollierst du den richtigen schlüssel für diese ether, also von der seite passt erstmal alles!

3 „Gefällt mir“

Wie @Nomadiction schon schreibt würde ich mir auch erstmal keine Sorgen machen. Das ist wahrscheinlich einfach nur ein kleiner Anzeigefehler von Ledger Live.

Probier mal das:

Ich nehme an einen kompletten Neustart deines Rechners hast du bereits hinter dir.

1 „Gefällt mir“

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Antworten :grinning:
Ich möchte auf die genannten Lösungen eingehen.
@ Nomadiction: Danke für den Tipp. Habe ich gemacht, allerdings sehe ich dort in der Liste der ganzen Adressen nicht die auf die ich geschickt habe: 0xD5281B83aeb49bc494c447f6AdE3552635cf3cfF. Zumindest nicht auf den ersten 10 Seiten. Wenn ich dann „access my wallet“ bestätige, ist der ETH-Stand ebenfalls 0.

@ BTCommander: Hallo und Danke, die Ethereum App habe ich einfach installiert, weiß jetzt nicht, wie ich die aktualisieren könnte. Im Ledger Live wird mir nichts angezeigt. Ich habe den Ledger ja ganz neu installiert. Die Firmware wird mit 2.0.0 angezeigt. Die Ethereum App Version ist 1.9.14.
Kann ich die App irgendwie deinstallieren und neu installieren ?
Könnte das was bringen ?

@sutterseba: Auch dir vielen Dank. Das löschen des Cache habe ich schon einige male durchgeführt, auf dem Desktop als auch in der Handy App. Ändert leider nichts.
Und als kleinen Anzeigefehler sehe ich das nicht, war meine zweite Transaktion (erste war DogeCoins) und dann gleich sowas. Wenn ich mir vorstelle, dass es hier auch um andere Summen gehen kann, wird es mir schlecht :nauseated_face:

Hier die Einstellungen auf dem Gerät.
Blind signing = Not enabled
Debug Data = Not Displayed
Nonce = Not Displayed

DogeCoins werden mir übrigens richtig im Ledger Live angezeigt.

Vielen Dank

N’Abend @Brooda,

als du den Ledger mit MEW verbunden hast, welchen Derivation Path hast du hier gewählt?
Wenn ich mich richtig erinnere, dann nimmt Ledger Live einen etwas anderen Derivation Path und somit resultieren etwas andere Adressen…

Hast du mal Ethereum - Ledger Live, anstelle von Ethereum ausprobiert?

Grüße

1 „Gefällt mir“

Hi,
Vielen Dank du hast recht! :smiling_face_with_three_hearts:
Ich habe den falschen Derivation Path verwendet, nun sehe ich die ETH auf der Adresse in MEW :star_struck: :star_struck: :star_struck:

Nun die Frage, wie bekomm ich die in die Ledger Live App ?

Oh man das Thema Krypto ist ganz schön kompliziert :face_with_monocle:

1 „Gefällt mir“

Nichts zu danken - schließlich lerne ich hier auch täglich dazu!

Zunächst kannst du dich etwas zurücklehnen. Du siehst ja, die ETH sind auf deiner Adresse.
Und ganz wichtig: Du verwahrst du die Mnemonic und hast somit die volle Kontrolle.

Ich nehme einfach an, dass Ledger Live - mal wieder - etwas buggy ist.

Ich würde die ETH-App deinstallieren und anschließend wieder installieren.
Das Ganze machst du im Manager von Ledger Live.

Edit: Alternativ dazu, gibt es irgendwo noch die Option, Accounts bzw. Konten hinzuzufügen.
Dabei werden weitere Adressen abgeleitet, das könntest du nochmal versuchen @Brooda

1 „Gefällt mir“

Das deinstallieren und installieren habe ich schon gemacht, bringt nichts. Aber solange ich die ETH auf MEW sehe (habe) ist das ja OK.
Schöner wäre es natürlich alles an einem Ort (der Ledger App) zu haben. Vielleicht mit einem künftigen Update…

Nochmals vielen Dank für die produktive und schnelle Hilfe, das empfinde ich nicht als selbstverständlich, ich habe vor meine Post schon mit Antworten wie „versteh erstmal was du da machst bevor du …“. Schön das es hier nicht so war :grinning:

Ich werde mich weiter mit dem Thema Krypto befassen und versuchen die Sache besser (erstmal) zu verstehen.
Hier im Forum werde ich auch fleißig mitlesen :innocent:

Vielen Dank euch!

Kannst du mittlerweile auch das ETH-Konto auf deinem Ledger sehen?