ETH, NEO, ADA im Vergleich

Hi!

Ich bin (anonymisiert) neu hier.

Neben dem flawless BTC halte ich auch ETH, NEO und ADA.
Nach dem BTC halte ich diese drei Projekte für die definitiv interessantesten vor allem wegen den Smartcontracts.
Mal abgesehen davon das BTC in naher Zukunft auch Smartcontractmöglichkeiten erhalten könnte welches der drei Projekte haltet ihr für das zukunftsträchtigste?

Ich persönlich glaube das ADA oder NEO irgendwann ETH überholen wird. Das liegt daran das ich beide für technisch besser einstufe als ETH. Nebenbei hat ETH ja schon dafür gesorgt das es heftige Vertrauenseinbusen gab. Viele Anleger, die nur auf das schnelle Geld aus sieht interessiert das logischerweise nicht. Die freuen sich natürlich über den derzeitigen Hype und guten Kursanstieg von ETH. Ich habe aber das Gefühl das viele gar nicht wissen warum es ETH und ETC gibt. Für mich hat dieser damalige Zwischenfall zweifach dafür gesorgt das ich das Vertrauen in ETH verloren habe (erstmal der Fehler im System der Vermögen in Millionenhöhe unwiederbringlich eingefroren hat und dann die Willkürentscheidung des Forks um diese Vermögen zurückzuholen, was der Idee von Crypto völlig widerspricht).

Ich habe daher nach und nach von ETH in ADA und NEO umgeschichtet und halte jetzt nur noch einen kleinen Teil ETH.

Was immer wieder gerne in Richtung ADA und NEO gesagt wird ist das beide ja noch nicht geliefert haben und die sich erstmal beweisen müssen. Ich halte dieses Argument aus zwei Gründen für falsch.
Ersten hat ja auch ETH noch nicht wirklich geliefert und ist noch Lange nicht richtig Einsatzfähig. Und zweitens schaut es so aus (aus meiner technisch beschränkten Sicht) als wäre NEO zur Zeit die Plattform der Drei die tatsächlich auch voll einsatzfähig ist auch ohne NEO 3.0.

Ein anderes Argument das ich sehr oft höre und das ich überhaupt nicht nachvollziehen kann ist, das NEO preislich so enttäuscht hat. Für mich persönlich ist das ja ein Grund neue NEO zu kaufen (was ich auch tue) weil ich den Wert von NEO weit über dem derzeitigen Preis einschätze.

Was sind eure Meinungen?

Ja es gibt noch andere Projekte in die Richtung, EOS, Vechain, etc. Aber A) kann und will ich mich nicht mit allem beschäftigen und B) bin ich mir ziemlich sicher das die am Ende Chancenlos sind.
Aber ihr dürft hier natürlich trotzdem schreiben warum ihr glaubt das sich eine ganz andere Chain durchsetzen wird. Ich bin da immer interessiert an Meinungen.

Meine Meinung ist, am Ende werden die meisten „firmenbasierten“ SmartContracts auf permissioned-Blockchains laufen und wenn nötig mit BTC abgesichert sein. Just my 2 Cents…