DYCO - Dynamic Coin Offerings

Hallo Zusammen

Ich kann mir gut vorstellen, das viele Kleininvestoren die in den Jahren 2017-2018 in ICOs investierten auch Geld verloren haben, ganz wenige haben sicher auch gutes Geld verdienen können. Es war ein riesiger Hype, und viele Projekte ohne gute Absichten und mit nur einem Whitepaper in der Tasche sammelten Millionen ein, um dan ein paar Monate später einfach zu Exit scammen. Die ganzen Venture Capital Firmen verdienten sehr viel Geld in dem sie die Möglichkeit nuzten in die Seed Runden zu investieren, um dan Ihre Tokens für 5-15x Risikolosen Gewinn an die Private Round oder Poolteilnehmer zu dumpen. Weil so viele Leute schlechte Erfahrungen gemacht haben investiert heute kaum jemand mehr in eine ICO oder IEO.

Aus diesem Grund hat die Firma DaoMaker das DYCO Modell erfunden. Aus einem Pool wurde eine offizielle Firma, die zusätzlich das Social Mining erfunden hat. Ich will diese Plattform nicht als Werbefläche nutzen, den für das ist sie nicht gedacht. Wenn Ihr wollt könnt ihr ja die Zusammenfassung wie eine Dyco funktionieren soll durchlesen.

Ich bin gespannt was ihr davon hält.

Erste DYCO wurde soeben vorgestellt, es ist OrionProtocol.