CRO DeFi Wallet - ETH30 Coin Transaktion scheitert

Hallo,

ich habe meine ersten 1000 CRO Coins gekauft und habe diese dann statt auf die Exchange versehentlich auf das DeFi Wallet transferiert.
Nach dem ersten Hinweis, dass Gas fehlt habe ich etwa 25 € ETH coins ins Wallet beigelegt.
Leider erhalte ich immer noch folgende Fehlermeldung:
[

]

Auch erhalte ich nicht die Möglichkeit die Confimation Speed anzupassen.

Meine Frage an die Community, hat jemand Erfahrung mit dem Versenden von ERC20 Token aus der Defi Wallet App, bei dem es funktioniert hat?
Wie hoch sind denn die Transaktionskosten beim DeFi Wallet wenn 25€ ETH nicht ausreichen für 1000 CRO?

Für mich dennoch unverständlich, wie problemlos die 1000 CRO von der App auf das Wallet transferiert wurden, völlig ohne ETHs, und jetzt nach tagelangem probieren mit ETHs klappt es nicht die CROs abzuziehen. Mit den ETHs habe ich nur wenig Erfahrung gesammelt.

Das FAQ von Krypton.com konnte mir leider nicht weiter helfen, und auch das Support Team lässt auf sich warten :confused:

Danke für eure Unterstützung.

hi!
Kannst Du mal nach dem Tip eine lower confirmation speed, eine langsamere Übertragung anwählen.
Danke

Blockquote

leider erhalte ich nicht die Möglichkeit. Nachdem ich die Anzahl an CROs gewählt habe die ich transferieren will und auf „Bestätigen“ klicke taucht die Confirmation zwar auf allerdings blockiert das Pop-up „Insufficient Network Fee“ jegliche Interaktion.

22,84USD Transaktionsgebühren
https://ycharts.com/indicators/ethereum_average_transaction_fee

17,84USD

17,50USD

25€ müsste trotzdem passen. Sorry, habe auch keine Ahnung.