Cardano Virtual Summit 2. und 3. Juli 2020 - Shelley Edition

Hallo,

Ab sofort sind Registrierungen möglich für den Cardano Virtual Summit. Als Speaker unter anderem Vint Cerf und Stephen Wolfram :raised_hands: :

Als Software kommt Meetyoo zum Einsatz:

Teaser Video von Vint Cerf:

Die Agenda vom 2. und 3. Juli steht fest und die 2 Tage sind vollgestopft mit spannenden Beiträgen: https://cardanosummit.iohk.io/images/virtual-summit-agenda.pdf alle Videos danach auch auf Abruf.

2 „Gefällt mir“

Mini Recap vom 1. Tag,
(habe bestimmt ein paar Dinge hier vergessen da zuviel parallel lief und man nicht alles sehen konnte)

Eines der coolsten Dinge sicherlich die Ankündigung von PRISM. Eine Komplettlösung rund um digitale Identitäten. Die sich jeder über https://atalaprism.io und der App selbst ausprobieren kann.

Native multi assets möglich in ungefähr 120 Tagen.

Grundlegende Plutusfunktionen in ungefähr 150 Tagen.

Einen zentral verwalteten Fund in höhe von 20 Mio. USD (IO und Wave Financial jeweils 10 Mio. USD) um die Entwicklung von Dapps und Defi voranzutreiben.

Einen dezentral verwalteten Fund (aka Treasury) um die Entwicklung von Cardano insgesamt voranzutreiben. 100 Mio. Ada also derzeit auch ca. 10. Mio. USD

Project Catalyst: ein Framework um Abstimmungen zu machen. Es ist eine App in der man (ausgearbeitete) Vorschläge machen kann und auch über Vorschläge abstimmen kann. Sie startet im August.

5 „Gefällt mir“

Interessensfrage:
Wie finanziert/finanzierte sich eigentlich die IOHK. Ist das jetzt zum Beispiel Geld, dass durch verkaufte ADA aufgebracht wurde?

Danke

Nein, IO haben noch nicht ein einziges Ada verkauft. Sie finanzieren sich wie andere Unternehmen mit Auftragsarbeit.

1 „Gefällt mir“