Cardano staking reward / Steuern

Hallo Community, hallo Roman,

ich habe mal eine Frage zum Staking und den ausgeschütteten Rewards. In der Daedalus Wallet bekommt man nach jeder Epoche seine Zinsen. Leider werden diese als Gesamtsumme dargestellt und es gibt keine „Reward Historie“. Für das Finanzamt ist doch bestimmt eine Historie mit einer Preiszuordnung sinnvoller?!

Müssen wir diese Historie nach jeder Epoche manuell erstellen, oder gibt es da eine komfortablere Möglichkeit?

Vg und schönes WE
Mathias

1 „Gefällt mir“

Das ist auch meine große Sorge deswegen habe ich noch nix in der Richtung gemacht wollte ja delegieren zu tobg aber ohne zu wissen was dann auf mich zu kommt mache ich lieber nix wegen meine paar ada wird es auch nicht sicherere oder unsicherer das Netzwerk

Angeblich können es die Betreiber des Staking Pools. Manche bieten die Info (History) als Service auf Ihrer Webseite an. Fragt bei den Betreibern eures Pools nach ob ihr sowas haben könnt oder sie es auf ihrer Webseite implementieren können. Oder sucht euch einen Pool der es sowieso macht. Ich könnt dann über eure Deligation ID danach suchen.

Ich habe gerade von Patrick TOBG eine Info bekommen, dass für ihren Pool Stakit.io eine App entwickelt wird, die eine komplette Reward Historie beinhalten wird…:+1:

Der Poolbetreiber kann also einiges leisten…

2 „Gefällt mir“