Cardano Staking - Info in Blockchain?

Hallo zusammen,

Andreas hat gerade eine ähnliche Frage zum Thema Staking gestellt, aber ich denke die Themen sind doch verschieden. Hier meine zwei Fragen zum Staking:

  • Wisst ihr wie die Information, dass ich ADAs stake, in der Blockchain vermerkt wird?
  • Bleiben die ADAs weiterhin auf derselben (meinen) Adresse liegen, oder werden sie auf eine andere Adresse meines Adressbereichs verschoben?

Hintergrund ist folgender:
Sobald in Daedalus mit Ledger Nano S gestaket werden kann, würde ich gerne von Yoroi dorthin wechseln. Reicht es dann aus, mit dem Ledger dort ein Wallet anzulegen, d.h. erkennt Daedalus dann automatisch, dass ein Teil der ADAs gestaket ist? Oder muss man vorher unstaken und in Daedalus erneut staken?

Grüße Sebastian

Soweit ich es (technisch) verstanden habe generierst du bei der Delegation einen Staking Key; man kann sich das wie einen Link vorstellen der in der Blockchain hinterlegt wird und dein Wallet mit dem Pool logisch in Verbindung bringt. Deine ADA verbleiben ganz normal auf deiner Wallet.

Du legst mit dem Ledger kein Wallet in einer GUI/Tool an; der Ledger IST dein Wallet mit dem sich die Tools verbinden, an deinen Adressen und Stake ändert sich nichts.

Hier ist eine Webseite wo du dir anzeigen lassen kannst was Sache ist (kannst nach deiner Adresse, Staking ID usw. suchen)

2 „Gefällt mir“

Danke, das Stichwort „Staking Key“ hat mir weitergeholfen!

Hier findet man ein gute Übersicht:

Man sieht in der Zeichnung welche Infos on-chain gespeichert werden.

2 „Gefällt mir“