BTC-Transaktion aus der BRD-App wird nicht bestätigt

Hallo Mitstreiter,

nach über drei 3 Jahren habe ich nun das erste Mal Probleme mit einer Transaktion.

Über die BRD-App (iOS) habe ich gestern Nachmittag eine Transaktion zu Binance vorgenommen. Leider wird diese einfach nicht bestätigt.

Über Electrum konnnte ich die Wallet außerhalb von BRD öffnen und dort steht sie ebenfalls im Status „unconfirmed“. Hier der Explorer-Link https://blockstream.info/tx/59981c8add299185249f52953e59190e329bd137ca0438ace26231ab4e2711cd

Hat jemand eine Idee, was ich jetzt machen kann?

Besten Dank vorab. Bleibt sauber.
hagen

1 Like

Cool bleiben. Mit 21 satoshi pro byte sind deine Gebühren für normale Fälle zwar locker ausreichend, aber aktuell (Ver)kaufen einfach viele und teilweise schnell und zahlen deswegen einfach höhere Gebühren als du, weswegen du dich halt hinten anstellen musst bis deine Transaktionen in nen Block gebaut wird.

2 Like

Und da deine Transaktion ja schon im Mempool liegt, hat deine Wallet, egal ob BRD oder Electrum, rein garnichts damit zu tun :slight_smile:

1 Like

Nach 36h ist die Transaktion durch. Danke für die Info @renna
Dabei stand der Gebührenregler bei der BRD-Wallet auf mittel. Jetzt weiß ich wieder, warum ich kein Fan von BTC als Währung bin. :wink:

Da kann doch BTC nichts dafür, dass du keine gescheite Wallet benutzt, in der man die Gebühren selbst richtig einstellen kann.

1 Like

Man kann hier:

jederzeit nachsehen, wie viel Gebühren man für schnelle Transaktionen zahlen muss.