Btc hashrate explodiert 🥰

Ich habe mir gerade die btc difficulti sowie hashrate angeschaut. Und sehe sie ist am explodieren. :star_struck:
Bin derade richtig euphorisch :sweat_smile:
Wie kann es sein wenn der preis fällt das die hashrate so stark am steigen ist ?
Sind da evtl große mengen an chine asics in ihren zielland angekommen?
Oder habt ihr eine bessere Erklärung?

Preis und Hashrate müssen meiner Meinung nach nicht zwingend stark miteinander korrelieren. Miner haben oft Wochen / Monate Lieferzeiten. Also gibt es wahrscheinlich eine lange Liste mit Bestellungen und jeden Tag kommen ein paar neue Miner Online - und so lange alte Miner profitabel sind, wird die ja auch keiner abschalten. Dieser Logik zufolge kommen jedenfalls immer nach und nach neue Miner hinzu, welche evt. schon vor längerer Zeit bestellt wurden und die werden auch wegen kurzfristiger Preisschwankungen auch nicht mehr verschwinden

… zudem der ideale Miner sowieso bullish auf BTC ist und sich erst gar nicht dafür interessiert, wie viel Fiat Geld dabei rumkommt - am Ende gehts ja mehr darum BTC zu vermehren :smiley:

Das sehe ich nicht so. gerade im mining Geschäft geht es knall hart zu. da lässt niemand seine asics laufen wenn er dabei minus macht. miner werden abgeschaltet wenn im jeweiligen laden der strom im Verhältnis zum btc preis zu teuer wird. Somit hat ein fallender btc so gut wie immer eine Auswirkungen auf die hashrate deshalb wundert es mich das es diesmal nicht so zu sein scheint🙂

Ich wollte mit meinem Beitrag nicht sagen, dass Miner weiter hashen weil sie grosszügig oder sonst was sind. Ich habe ja selber geschrieben:

Soweit mir bekannt sind aber mit Strompreisen in der Gegend von so .06USD /kwh die meisten gängigen Miner profitabel - ausgenommen ältere Modelle wie Bitmain S9 Pro, der wird langsam unrentabel. Ich kann mir aber vorstellen, dass je nach vertraglicher Situation selbst unrentable Geräte nicht sofort verschwinden werden.