Brief vom 15.7.2022 an den US-Kongress wegen POW bedenken

4 Senatoren und 2 Mitglieder des Kongresses haben den Brief unterzeichnet.

Sie verlangen eine Berichterstattung über Emissionen und Energieverbrauch durch alle Krypto-Miner, da die sieben grössten der USA scheinbar nicht genügend Auskunft gegeben hätten.
Nur so könnten die Auswirkungen auf das Elektrizitäts-Netz und das Klima (!) besser abgeschätzt und entsprechende Massnahmen (!) ergriffen werden.

Der Brief ist auf der Seite der Senatorin Warren im Original zu lesen:

Meinung
Ich mach mir mal Popcorn.
Mögen die Spiele beginnen.
Das wird noch Jahre hin und her gehen, da hinter BTC kein Unternehmen steht, gibt es auch keine Lobbyisten die Politiker kaufen, ich meine natürlich überzeugen, können. Das sieht bei den Alternativen Coins anders aus.

ETH wird sich immer mehr als Retter der Menschheit darstellen, wenn sie den irgendwann den Wechsel auf Proof of Zentralisierung hinbekommen haben. Aber egal was auch immer Politiker entscheiden, solange die Menschen weiterhin an BTC glsuben, kann ihn niemand aufhalten.