Bitcoin Transaction Fee Orakel... ehm ich meine Report!

Ich habe verwundert festgestellt, dass wir gar keinen Thread zum Thema aktueller Transaktionsgebühr haben!

Gute Quellen:

https://ycharts.com/indicators/bitcoin_average_transaction_fee
https://www.blockchain.com/charts/mempool-state-by-fee-level

Anlass war dass ich ich dachte, meine Mempool-Installation hat einen Knacks, aber andere Quellen bestätigen, dass die gezahlten Transaction fees gerade massiv anziehen. Gleichzeitig ist der Preis gerade eher im leichten Minus.

Vielleicht ein Hinweis auf einen baldigen pump mit (neuen) whales (no fomo)?

1 „Gefällt mir“

30$ pro Transaktion, da bleibt einem eh nur HODLn über. :grinning:

Hmm, das ist ein Missverständnis, welches mich jetzt schon einiges gekostet hast.

Man kann auch 1-2 Tage warten und mit sehr niedriger Fee überweisen:
https://bitcoiner.live/?confidence=0.8

Momentan also 9-10$, nicht 30$ wenn die Transaktion nicht direkt da sein muss…

1 „Gefällt mir“

Wow wasn da passiert? So teuer obwohl regelmäßig Blöcke gefunden werden? Krass…

Mempool.space und Whatthefee.io auch alles rot.

1 „Gefällt mir“

Coole Seite, muss ich direkt mal abspeichern :slight_smile:
Ich wäre auch bereit mehrere Tage zu warten bis sie vom mempool in der blockchain landen und bestätigt sind. Wenn man aber seine sats von der Börse seiner Wahl auf seine Wallet ziehen will ist man doch auf das beschränkt was die einem anbietet :frowning:

1 „Gefällt mir“

Ja, auf Börsen bekommt man diese Fees nicht, nur auf Wallets wie Electrum kann man diese frei selbst einstellen.

Im mempool sollten diese aber doch direkt landen und dann nur länger brauchen bis die confirmation durch sind oder?

:thinking:

1 „Gefällt mir“

Das meinte ich. Im Mempool landen sie direkt, aber bis sie dann mittels Block auch in der Blockchain bestätigt sind dauerts entsprechend lang/länger. Habe ich korrigiert :slight_smile:

1 „Gefällt mir“