BitBox02 Wallet ETC nicht auf Rabby angekommen

Habe von Coinbase ETC auf meine bei Rabby hinterlegte ETH Adresse gesendet, welche mit der BitBox02 verbunden ist. Der Status ist bei Coinbase abgeschlossen. Leider ist auf Rabby nix angekommen.
Wo liegt der Fehler? Unterstützt Rabby kein ETC? Und wie komm ich an die Token wieder dran?
Habe eine Anleitung bzgl. Ledger und Trezor schon gefunden, bringt mich aber bzgl. Bitbox02 Multi nicht weiter. Ebenso kann ich die Bitbox02 nicht mit MEW verbinden.

Du hast ETC (also Ethereum Classic) auf Deine ETH-Adresse (also Deine Ethereum-Adresse, nicht Ethereum Classic-Adresse) gesandt (?)!

Wenn dem so ist, dann sind Deine Coins, nicht Token, vorerst weg, denn ETC ist nicht ETH also Ethereum Classic ist nicht Ethereum.

Du kannst sie aber mit einigem Aufwand zurück an Deine ETC-Adresse senden - wie genau, beschreibt z. B. Ledger, gibt sicherlich noch div. andere Anleitungen, wie es allerdings über die BitBox02 funktionieren soll, weiß ich nicht.

Am besten eine Suchmaschine bemühen oder auf eine Antwort von jemandem aus dem Forum warten der sich damit besser auskennt.

2 „Gefällt mir“

Problem gelöst.
Habe es geschafft meine BitBox02 mit MEW zu verkuppeln.
Woran es lag, kann ich nicht sagen. Habe mal einen Jungfräulichen Laptop genommen und auf dem wurde die BitBox02 direkt auf der Seite von MEW erkannt. Habe dann das gleiche Prozedere auf dem PC ausprobiert und es hat auch hier funktioniert. Anscheinend wurde gestern der Treiber für die BitBox02 nicht im Geräte Manager gefunden. Wieso auch immer. Oder aber Rabby oder die BitBox App haben den Zugang für MEW blockiert.
Unter MEW konnte ich das ETC Network auswählen und meine Coins sichtbar machen. Sie sind also auf der ETH Adresse gelandet.
Von hier aus könnte ich jetzt die ETC zurück zu Coinbase senden, was ich allerdings nicht gemacht habe, da sie anscheinend doch korrekt angekommen sind.

Danke für die Hilfe

3 „Gefällt mir“