Biqs bzw. WasabiWallet Signatur - P to P Handel

Hallo Blocktrainer Forum,

ich gebe zu, es handelt sich um eine newbie-Frage.
Da ich jedoch nach 1,5 - 2 Wochen Recherche kein Video, tutorial, Blog, Vlog etc. gefunden habe, muss ich anfangen Gleichgesinnte sowie erfahrene Menschen zu nerven. :slight_smile:

Problem:
Es geht um den P to P Handel mit Biqs und WasabiWallet.

Biqs:
Die Installation sowie die Prüfung der App und die Signatur gingen bei Biqs recht gut voran. Trotz der schlechten ErklärVideos.
Da man aber eine Kaution in BTC hinterlegen muss und diese nicht mit Fiat-Geld einzahlen kann, hat sich Biqs für mich vorerst erledigt.

Wasabiwallet mit PocketBitcoin:
Die Installation der Wasabiwallet war wie zu erwarten sehr einfach. Jedoch kann ich weder die App überprüfen noch signieren. Die Signatur habe ich natürlich runtergeladen.
Ja und jetzt? Es funktioniert nicht so wie bei Biqs. Zudem sind die Erklärvideos unter aller Sau (Tschuldigung). Es gibt kein Video oder sonst was in welchem diese Problematik angesprochen wird.
angesprochen wird. Im Gegenteil, mann hört immer Sätze wie: „Auf das Signieren gehe ich jetzt nicht ein.“ Warum? Genau das muss ich wissen.
Da PocketBitcoin zum versenden eine Signatur verlangt, bin ich schon wieder raus.

Es muss doch möglich sein eine gut verständliche Schritt für Schritt Anleitung zu finden. Oder habe ich ein Video von Blocktrainer übersehen?
Oder ist das ein Geheimnis was keiner wissen soll? Ich verstehe es nicht.

Tja, das wars. Ich hoffe ich habe mich verständlich genug ausgedrückt. Für jegliche Hilfestellung bedanke ich mich jetzt schon. :slight_smile:

Grüße

RealOne

Die Signatur der heruntergeladenen Software zu überprüfen ist eher etwas generelles, das sicherheitsbewusste User machen. Das hat per se nichts mit Wasabi, Bisq etc. zu tun. Es hilft dir nur dabei zu verifizieren ob die Software die du heruntergeladen hast keine manipulierte Software ist.

Ich hab mir dieses Video jetzt zwar nicht von vorne bis hinten angeguckt, aber das sollte dir helfen: Tutorial - PGP Signaturen überprüfen - YouTube

Die Signatur bei PocketBitcoin hat erst einmal nichts damit zu tun. Da geht es nur darum nachzuweisen, dass die Bitcoin Adresse auf die du auszahlst auch wirklich dir gehört.

Geht es dir überhaupt um Anonymität oder um Einfachheit? Wenn es eher letzteres ist, würde ich nicht Wasabi nutzen, denn das ist nicht wirklich eine anfängerfreundliche Wallet. Wie wäre es erst einmal mit BlueWallet oder eine andere, simple Wallet?

Hier ein BlueWallet PocketBitcoin Tutorial: Tutorial - Blitzschnell Bitcoin kaufen (Blue Wallet/Pocket) - YouTube

Später solltest du dann definitiv auf eine Hardware-Wallet umsteigen. Hier ein Tutorial zu PocketBitcoin und der Bitbox: Tutorial - Pocket Bitcoin mit der Bitbox - YouTube

btw.: Es heißt Bisq.

Erstmal danke für die ausführliche Antwort.

Anonymität + Einfachheit wäre natürlich super. :slightly_smiling_face:
Aber gerade als Anfänger in Crypto (nicht trading) scheint das nicht gaaanz so einfach zu sein.

Ja genau, PocketBitcoin will nur wissen das das meine Adresse ist. Aber genau das ist ja das Problem. Wie mache ich das. Ich werde mir das alles noch mal angucken und/oder durchlesen. Vielen Dank.

Es scheint vielleicht doch besser zu sein erstmal den einfachen weg über BlueWallet zu gehen. Und später zu Wasabi bzw. doch eher eine Hardware-Wallet zu benutzen.

Oh man Leute, wo habt ihr mich da reingezogen? :upside_down_face:

Ja, es heißt bisq. Ich bin schon völlig durcheinender. :sweat_smile:

Nochmal Danke.