Binance Margin Trading nicht mehr für Deutsche - Was tun? Auswanderer/ Binance Card

Moinmoin

Binance hat mir heute in der E-Mail „Important notice - closure of your derivatives positions by 23rd December 2021“ erstmals mitgeteilt, dass ab sofort das Margintrading für Deutsche nicht mehr möglich ist. Ich habe 90 Tagen Zeit um die Positionen zu schließen.

Das ist für mich ein weiterer von vielen Gründen Binance den Rücken zu kehren, sobald ich eine geeignete Alternative gefunden habe. Dieses extrem kundenunfreundliche Verhalten ist absolut inakzeptabel. Binance verhält sich komplett konträr zum Kryptogedanken. Binance macht alles im vorauseilenden Gehorsam, was die Regierungen sich so für einen Mist ausdenken.

Ich habe folgende Fragen:
Wie ist das, wenn ich eine Binance Card habe und nach Indonesien ausgewandert bin? Ist/ bleibt die Karte dann weiter gültig, wenn ich bei Binance meine Adresse von Deutschland auf Indonesien aktualisiere?

Ich sehe nur noch die Möglichkeit meine neue Adresse in Indonesien bei Binance anzugeben, um weiter Margintrading betreiben zu können. Es wäre aber sehr wichtig für mich die Binance Card zu behalten.

Wie ändere ich meine Adresse in ein anderes Land/ Indonesien und was muss ich ggf. beachten?