Bibox - Möglicher Betrug_brauche Hilfe

Hallo liebe Blocktrainer User!

Ich glaube ich bin da auf was reingefallen und jetzt bräuchte ich dringend Hilfe von Leuten die sich wirklich auskennen.

Hat jemand von euch schon mal Erfahrungen gemacht mit mehreren Parties auf einem Account? Ist der Vorgang den Bibox da macht korrekt? Sind diese fees echt wirklich so hoch?

Meine Story:
Ich habe mit jemanden zusammen (Bekannter, wo der Kontakt jetzt abgebrochen ist) ein Crypto Konto mit USDT (Tethder) bei einer Webpage (nicht auf der APP) von BiBox.

Hier haben wir gemeinsam Trendinvestment durchgeführt und sogar ein paar Gewinne eingefahren.

Die Sache wurde dann komisch, wenn es um den withdrawl des Geldes ging. Die Tatsache das 2 Parteien auf dieses Konto eingezahlt haben war immer wieder der Aufhänger für Handling Fees (von 1000 USDT) für die Withdrawl Prozess.

Die Steuern von 23% auf die Investment Gewinne wurden von mir bezahlt. Des Weiteren haben sie verlangt das ein save Depot von 20% einbezahlt wird welches als Sicherheit dienen soll, da eine weitere Person auf diesen Account Geld eingezahlt hat.

die andere Partei hat leider anschliessend Kontakt mit Bibox auf genommen und gemeint, ich sei ein Betrüger und das er gerne sein Geld zurück hätte.
Dies konnte ich mit dem customer service supervisor von Bibox klären und seine Geld ist zurück geflossen.
Aber wir behandelt mich Bibox nun? Sie meinen zwar es ist alles geklärt und sein Geld erscheint nicht mehr auf meinem Account - es ist jetzt nur noch eine party (ich) auf dem Account. Aber ich traue dem ganzen nicht mehr. Da sie wieder für einen weitern Withdrawl Prozess 1000 USDT verlangen.
Ist das eine Betrüger Masche? oder kann dies wirklich sein?

Hat jemand von euch, schonmal sowas erlebt?
Habt ihr evtl. Tipps wie ich an mein Geld komme? Gibt es etwas was ich noch ausprobieren kann?

Ganz liebe Grüsse an Alle
Al

Nehme bitte keine weiteren Zahlungen vor!

2 „Gefällt mir“

100%, das ist eine der bekanntesten Betrugsmaschen im crypto space.

Polizei, Chance nahe 0.

Du wirst von „anderen Leuten“ kontaktiert werden, die dir anbieten werden, gegen Bezahlung dein Geld zurückzuholen. Wichtig: Das ist Teil des Betrugs. Du wirst das Geld nicht zurückbekommen. Das Einzige, was du tun kannst, ist sicherzustellen, dass dir nicht noch mehr Geld aus der Tasche gezogen wird.

7 „Gefällt mir“

Jepp von Anfang an und jeder einzelne Punkt.
Dein „Bekannter“ hat vermutlich nie auch nur einen ct bezahlt, das ist alles teil der Masche gewesen.

2 „Gefällt mir“

Korrekt du bist noch lange nicht vom Haken, Sie haben ja deine Daten. Du bist quasi in der Datenbank einfacher Opfer gespeichert.

1 „Gefällt mir“

Typisch für solche Betrügereien.
Irgendwelche dahergelaufenen aus WhatsApp, Telegram etc. die sich dein Vertrauen erschleichen. Leider klappt das immer wieder.

Aber hier hätte man den Betrug durchaus erkennen können (falls das die Seite ist).

3 „Gefällt mir“

Danke! Mache ich auch nicht…
Leider habe ich mir das alles schon gedacht …
Vielen Dank für die Auskunft!

2 „Gefällt mir“

Gut möglich! :see_no_evil:
Danke dir

Vielen dank! Genau das wollte ich wissen.
Auch danke für den Tip!
Beste Grüsse
Anne

So true🙈 da hast du wohl recht