Bei eBay Verkauf Zahlung in Sats anbieten - on/offchain Nachweis

Guten Morgen zusammen, ich möchte demnächst etwas über eBay verkaufen und überlege jetzt eine Zahlung in BTC/Lightning anzubieten. Dazu hätte ich zwei Fragen bei denen ihr mir sicher weiterhelfen könnt.

  1. nehmen wir an, der Käufer will onchain zahlen, je nach Gebühr kann so eine Zahlung ja 1-2 Tage dauern. Gibt es eine Möglichkeit wie er mir die Zahlung beweisen kann, wenn sie noch nicht bestätigt ist?
    Meine Idee wäre ein screenshot mit den TX Details (von wo, nach wo und TXid), dies ließe sich aber wahrscheinlich leicht fälschen?

  2. Zahlung in lightning. Ich habe über meinen raspiblitz eine lnd wallet, die ist allerdings leer und ich habe keine channels eröffnet. Somit wäre eine Zahlung vom Käufer auf diese wallet ausgeschlossen oder? Er müsste erst einen channel zu mir öffnen, wenn ich das richtig verstanden habe.
    Würde es hier sinnvoll sein/wäre es möglich, wenn er zum Beispiel „BlueWallet“ nutzt, ich mir da auch eine lnd wallet eröffne und er dann auf diese zahlt? Da BlueWallet ja custodial ist, müsste das gehen oder?

Es geht um xxx€ also keine 5€ oder kleinere Beträge

Danke und habt einen schönen Tag

2 „Gefällt mir“
  1. Sobald die Transaktion an das Netzwerk übermittelt ist, wird die Transaktion bereits als unbestätigt in deiner Wallet angezeigt. Wenn nicht bereits in deiner Wallet angezeigt, kann der Käufer dir zusätzlich die Transaction ID zuschicken. Dann kannst du über einen Mempool Explorer (am besten anonym über den selbst gehosteten Explorer auf deinem Raspiblitz) überprüfen, ob der Output auch wirklich an deine Wallet Adresse geht. Anders als vielfach geglaubt kann man auch über unbestätigte Transaktionen bereits verfügen (nur nicht jeder Empfäger akzeptiert das auch).

  2. Ohne Kanäle kannst du keine LN Zahlungen empfangen. Das ist richtig. Bestehende Kanäle heißen aber nicht notwendigerweise, dass du auch genau die Zahlung deines Käufers empfangen kannst. Wenn deine Node zu schlecht an das LN angebunden ist, kommt es vor, dass die Transaktion scheitert. In diesem Fall macht es Sinn direkt einen Kanal zum Käufer. Dann hast du aber zeitlich nichts gewonnen, weil die Öffnung des Kanals auch eine On-Chain-Transaktion erfordert. Wenn es um einen dreistelligen Betrag geht, verkompliziert es das Unterfangen erst recht.
    Der deutlich einfachere Weg ist es, dir eine Lightning Wallet von einem Drittanbieter (Blue Wallet, Wallet of Satoshi, Muun, etc.) fürs Handy runterzuladen und darüber die Zahlung abzuwickeln.

Danke für deine ausführliche Antwort!
Die Idee mit der Überprüfung der TX macht Sinn, danke für den Hinweis. Wenn er mir die TX vorab schickt, kann ich sie ja bequem am pc checken! :muscle:t2::+1:t2:

Das war auch mein Gedanke, wir müssten dann aber den gleichen Anbieter haben oder?

Dazu: Eine unbestätigte Transaktion kann abgebrochen werden. Solange es sich nicht um kleine Beträge handelt solltest du eine Transaktion mit 0 Bestätigungen nicht als Sicherheit betrachten!

Erst Ware rausgeben bei der ersten Bestätigung.

Für $0.50 dauert sie aktuell 10 Minuten. Für größere eBay Verkäufe lohnt es sich, finde ich, nicht über Lightning zu gehen. On-chain ist aktuell geschenkt und für große Beträge auch besser geeignet.

2 „Gefällt mir“

Oh, das wusste ich tatsächlich nicht.

Stimmt, muss mich noch genauer mit den Transaktionsgebühren auseinander setzen. Selbst auf 2-3€ würde es da nicht ankommen.

Ich lern hier andauernd dazu :sunglasses: danke

Aktuell kann man selbst mit 0,2 Euro Transaktionen ausführen. Hier kannst du die aktuellen Gebühren einsehen: mempool - Bitcoin Explorer

Diese sind voraussichtlich, da natürlich noch nicht klar ist, wie viele Leute noch eine Transaktion in den nächsten Block bringen wollen und wie viel diese bereit sind zu zahlen. Die ~2500 Transaktionen mit den höchsten Gebühren werden etwa vom Miner in den nächsten Block aufgenommen.

Ich habe gestern erst eine Transaktion für 5 Cent verschickt. Diese dauert dann aber schon ein paar Stunden, da diese meist nur dann ausgeführt wird, wenn zwei Blöcke in kurzer Zeit nacheinander gefunden werden. Dann gibt es nicht viele Transaktionen und die Miner nehmen auch die mit niedriger Gebühr an.

1 „Gefällt mir“