Auswandern nach El Salvador? Ich denke nicht

Ich stieß gerade auf einen Artikel zum Thema Pegasus Spyware auf Devices der Presse in El Salvador. Darin ist auch neben einem Download Link für ein Analyse Tool, um Zeichen von Pegasus auf seinem Gerät zu finden, ein knapper Abriss über die Geschichte des Landes und des aktuellen Präsidenten.

Lest hier: Project Torogoz: Extensive Hacking of Media & Civil Society in El Salvador with Pegasus Spyware - The Citizen Lab

Eine ganz normale Regierung halt. Die Hälfte der Welt hat starke Einschränkungen in Pressefreiheit. Die andere Hälfte profitiert vom Handel mit diesen Ländern, wo man Menschenrechte nicht so ernst nimmt.

FinFisher aus Deutschland verkauft auch Software zur Spionage der eigenen Bürger :ok_hand:

1 „Gefällt mir“

Das ist die eine Sache. Deals von Bukele’s Administration mit kriminellen Banden eine andere. Manchmal lohnt es sich, nicht nur die Überschrift zu lesen. :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Nach meiner Definition von kriminell, machen deutsche Politiker das auch.

Ich will Bukele gar nicht verteidigen. Macht macht korrupt. Egal wo, egal wen.

1 „Gefällt mir“

Richtig, es wird nie ohne (mehr oder weniger) Korruption klappen. Dafür kann man der Evolution danken. Der Mensch ist eben alles andere als perfekt.

Ich glaube nicht, dass Deutsche Politiker mit dem OK Deals eingehen würden, die der OK rel. freie Hand und dafür ruhige Straßen versprechen. Ich glaube aber schon, dass sich viele CDU Mitglieder an dem Maskengeschäft bereichert haben. :slight_smile:

2 „Gefällt mir“