Auf Binance Crypto via Spot Order gekauft. Was bedeutet dies?

Hall zusammen,
ich habe aus Versehen auf Binance (war mein erster Trade da heute) Cypto über den Punt Spot gekauft.
Den Nachweis farüber finde ich auch unter der Spot History.

Erst später habe ich gesehen das man normal Krypto über " Buy crypto" kaufen kann und es dann auch richtig unter „Buy Crypto History angezeigt wird“

Nun wird mit mir bei den Spot käufen Angaben zu Type = Limit und Side = Buy angezeigt.

Was ist der Unterschied zwischen den beiden?!

und sorry für die Naiven Fragen

Moin,

Du hast NICHTS falsch gemacht. Spot ist erstmal der ganz normale Markt ohne Futures und Derivate etc.

Diese Ordertypen wie zb Limit oder Market sind einfach dazu da, bei Limit zb einen gewissen Preis einzustellen, bei dem dein Kauf ausgeführt werden soll. Bei Market kaufst zum aktuell „schlechtesten“ Preis.

Dazu sollte man auch verstehen wie solche Börsen funktionieren. Es stehen sich auf Börsen immer Käufer und Verkäufer gegenüber, die verschiedene Preisvorstellungen haben.

Diese drücken sie durch Orders aus, welchen man im Orderbook sieht:

Hier beispielhaft am Handelpaar btc/usdt.

Sobald beide Parteien eine Übereinstimmung finden kann die Order ausgeführt werden.
Oftmals läuft das auf Börsen aber auch unter „Pro Modus“ also erweiterte Funktionen.

Wenn du zb nur btc kaufen wollen würdest, könntest du auf Binance zb den „Lite Modus“ nutzen und müsstest dich dann nicht zwangsläufig tiefergehend damit beschäftigen, obgleich ich das empfehlen würde.

1 „Gefällt mir“

Hallo @mheinz

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Damit habe ich es doch verstanden. Übrigens war es ein Fehler das ich via Spot gekauft habe, tatsächlich habe die einfache Variante (lite) gesucht die ich aber nicht gefunden habe. (Binance ist wircklich nicht übersichtlich und schon gar nicht anfängerfreundlich.)

Ich will mich auch näher mit dem Thema auseinader setzen aber jetzt zu anfang ist alles ein wenig viel.

Kommt zeit, kommt rat.

Naja Fehler ist relativ in dieser Hinsicht, weil du ja nicht wirklich was falsch gemacht hast, sondern einfach nur nicht das was du eigt wolltest.

Weiß jmd anderes zufällig, ob Börsen die „gängigen“ coins im eigenen Bestand hat und selbst veräußert, oder das einfach im Background über Market Orders abwickelt?

1 „Gefällt mir“