[Anfänger] was ist mit "Deine Assets von der Exchange holen" gemeint

Hallo Miteinander,

Aktuell bin ich dabei mir in das Thema Kryptowährungen einzulesen, um heraus zu finden ob ich darin etwas Investoren möchte oder nicht.

Vor ein paar Jahren habe ich tatsächlich mal ein paar Kryptowährungen gekauft und auch verkauft, teu teu teu, ist alles gut gegangen.
Damals habe ich das über btcdirect.eu gemacht.

Jetzt beim einlesen habe ich sehr viele unterschiedliche plattfahren gefunden und bin am überlegen wo ich was wie machen kann.

Beim herum stöbern im Netz und im Forum lese ich immer wieder den Satz.
„Deine Assets von der Exchange holen“

Ich bin mir nicht sicher ob ich das richtig verstehe.

Beim btcdirect.eu musste ich meinen eigenen Wallet „Virtuellen Geldbeutel“ angeben, ist das auf den anderen Plattformen so nicht der Fall? oder verstehe ich da was ganz falsch?

Gruß Mücke

Ist das wirklich DEINE Wallet? Also besitzt nur Du den Private Key? Dann ist alles okay, denn das ist mit „Deine Assets von der Exchange holen“ gemeint.

Du solltest der Herr(scher) über Deine Coins sein und nicht die Exchange. Wenn die Exchange schließt, gehackt wird, Deinen Account sperrt oder was auch immer, sind Deine Coins (u.U.) weg, sofern Du sie dort lagerst.

Hast Du sie dagegen in Deiner eigenen Wallet, kann Dir „nichts“ passieren.

1 Like

Ok, dann habe ich das Richtig verstanden.

ehrlich gesagt ist das schon sehr lange her, wo ich das mal gemacht hatte, damals hatte ich mir ein Programm auf dem Rechner installiert und eine Adresse bekommen die aus 30 oder 35 Zeichen bestanden ist, und dann noch ein Ellen langes Passwort.

Wie erkenn eich ob ich einen Private Key habe oder nicht?

Aktuell bin ich dabei mir die einzelnen Plattformen anzuschauen damit ich verstehe wie das bei den einzelnen geht damit ich später auch wies was ich wie machen kann.

was ich gut finde sind so Demo Konten, haben nur nicht alle :frowning: damit kann man etwas üben und herum spielen.

Musst Du Dich auf einer Plattform (Exchange o.ä.) einloggen, um Coins transferieren zu können?
Falls NEIN, hast Du wahrscheinlich eine eigene Wallet.

Besitzt Du den Seed (12 bzw. 24/25 Worte) zu Deiner Wallet?
Falls JA, hast Du den Private Key und somit eine eigene Wallet.

1 Like

Ah Ok, ja ich hatte recht viele Worte damals.

Dann wies ich auf was ich achten muss. Danke.

Ich versuche mich auf den Plattformen noch zurecht zu finden und werde mich auch Verifizieren in den nächsten tagen auf verschiedenen Plattformen um etwas herum zu spielen und nachzulesen.

Guter Plan. :slight_smile:

1 Like

Erst wenn ich alles verstehe was man wie machen kann und was das für Auswirkungen hat, kann man damit anfangen finde ich.

Daher werde ich sicherlich noch das ein oder andre fragen wenn ich was nicht verstehen werde.

Danke für die Schnelle Antwort von dir.

2 Like

Fals du Fragen hast, kann ich dir sehr das Blocktrainer 1x1 empfehlen :slight_smile: https://www.blocktrainer.de/blocktrainer-1x1/

1 Like

Das ist ja cool, so was habe ich gesucht danke.

1 Like