Anfänger mit einer Einstiegsfrage

Hallo, ich bin ein Anfänger bezüglich Bitcoin usw.

Ich habe vor in den nächsten Tagen bei Bitwala ein Konto anzulegen und dort erstmal 300 Euro in Bitcoin zu investieren. Was passiert wenn der Bitcoin Kurs singt und ich bei einem Verkauf am Tag XY exemplarisch einen Betrag in Höhe von 40 Euro auf mein Girokonto überwiesen bekäme.

Kann man dann einfach abwarten bis der Kurs wieder steigt oder sind wie bei obigen Beispiel die 260 Euro definitiv verloren, auch wenn der Kurs irgendwann wieder steigt?

Hallo Dominik,

bei Deinem Kauf tauschst Du Deine Euro in BTC.
Deine BTC kannst Du jederzeit für den dann aktuellen Kurs in Euro tauschen.
Ist der Kurs zum Verkaufszeitpunkt gesunken, so realisierst Du einen Verlust.
Verkaufst Du Deine BTC nicht, so hast Du nach wie vor BTC für einen (sich wandelnden) Gegenwert in Euro. Steigt dieser wieder auf den Kurs Deines Kaufzeitpunktes bist Du bei „plus minus null“.

Verkaufst Du Deine BTC allerdings (zum Beispiel für einen Gegenwert von 40€, nachdem Du sie für 300€ erworben hattest) profitierst Du natürlich nicht von nachfolgenden Kurssteigerungen, denn nun hältst Du ja 40€ Euro. Effektiv hättest Du in diesem Beispiel 260€ verloren.

Beste Grüße,
HODLer

4 „Gefällt mir“

Hallo,

danke für die zügige und Erkenntnisreiche Antwort.

Die Lösung hat ja HODLer bereits geschrieben.

Aber ich möchte dir noch einen dringenden Rat geben:
Gib niemals Mengen oder Werte deines Vermögens im Internet an!!!
Du weist nie wer das liest und was er damit anfangen möchte!
Und selbst wenn dein aktuelles Investment dir heute irrelevant vorkommt weist du nie ob die Wertentwicklung oder der blose Besitz dir nicht irgenwann Probleme bereiten könnte.