Anfänger fragen über fragen

Moin Moin Liebe Community,

ich bin im Kryprobereich komplett neu und hätte da die ein oder andere Frage und hoffe die hier stellen zu können.

Hbe mir schon einige Videos vom Blocktrainer angesehen und habe da noch einiges vor mir da ich die Matrie wirklich verstehen möchte.

Nun meine fragen:

Ich habe schon angefangen mit einem Sparplan bei Bitpanda (nur kleine Summen) für IOTA und Cardano.

Möchte noch Bitcoin mit dazu nehmen und monatlich insgesamt so ±100€ besparen.

Sollte ich das bei Bitpanda lasssen oder gibt es bessere Alternativen.

Kann ich bei den vorerst geringen Summen die Coins einfach bei Bitpanda (oder bei einer alternativen) im Wallet lassen oder sollte ich mir auf jedenfall eine Wallet wie zb Ledger S/X zulegen?

Habe mich für den Moment für BitPanda entschieden weil ich die Idee des Sparplans ganz gut fand ich mich nicht aktiv kümmern muss, das wäre für eine alternative aber keine zwingende Vorraussetzung.

So das wars denke ich erstmal.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

Gruß
Marc

Hallo Marc,

herzlich Willkommen.

Zu deinen Fragen:

Bitpanda ist für den Anfang sicherlich nicht die schlechteste Adresse.

Für kleine Summen (was eine „kleine Summe“ für dich ist, bestimmst du selbst) ist Bitpanda auch definitiv sicher genug.

Wenn du irgendwann in Bereiche kommst, in denen denen du denkst „jetzt wäre es aber ziemlich blöd wenn das Geld auf einmal weg wäre“… spätestens dann solltest du nen Ledger oder ähnliches kaufen.

Ich persönlich finde spätestens ab 1000€ sollte ein Ledger drin sein, schon allein um sich mit der Thematik Hardwarewallet auseinander zu setzen :slight_smile:

1 Like

Moin Moin

danke dir…

ja so in etwas hatte ich mir das auchgedacht